Arbeitgeberattraktivität im Verbund stärken: Forum Personalentwicklung geht in Workshop-Phase über

In Zeiten des Fachkräftemangels nehmen Fragen rund um Themen der Arbeitgeberattraktivität und damit der Personalentwicklung eine wichtige Stellung ein. Mit dem Forum Personalentwicklung hat die Wirtschaftsvereinigung Grafschaft Bentheim ein Angebot geschaffen, das pragmatische und auf die firmeneigenen Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen rund um Personalentwicklungsthemen anbietet. Neun regionale Unternehmen haben sich dem Verbund angeschlossen und sich kürzlich zu einem ersten Kick-Off Workshop getroffen.

„Obwohl das Treffen coronabedingt per Videokonferenz stattfand, waren die Teilnehmer sehr offen und zum Austausch bereit“, zeigt sich Projektleiterin Melanie Rode mit der Veranstaltung zufrieden. „Der Erfahrungsaustausch der teilnehmenden Unternehmen untereinander ist ein wesentlicher Baustein im Forum Personalentwicklung. Hier können die teilnehmenden Unternehmen voneinander und miteinander lernen", sagt Jutta Lübbert, Geschäftsführerin der Wirtschaftsvereinigung Grafschaft Bentheim.

Am Forum Personalentwicklung nehmen regionale Unternehmen verschiedener Größen und Branchen teil. Die Bandbreite reicht von Unternehmen, die ihre Personalthemen durch den Geschäftsführer und einen verantwortlichen Mitarbeiter organisieren, bis hin zu Betrieben, die über ein Personalteam mit mehreren Spezialisten verfügen. „Daraus ergeben sich ganz unterschiedliche Bedarfe“, erläutert Rode. „In Summe haben alle Unternehmen im Verbund ein großes Interesse an Personalentwicklung, tolle Ideen und setzen vielfach auch heute schon Personalentwicklungsinstrumente ein.“ An manchen Stellen gelte es, für die bereits vorhandenen Instrumente Strukturen und Abläufe zu optimieren, andere Unternehmen wünschten sich gezielte Fachexpertise oder Konzepte für neue Themenfelder so Rode weiter.

Neben der Arbeit an ihren individuellen Beratungsthemen, führen die Verbundunternehmen gemeinsame Workshops in Form von Impulswerkstätten durch. Schon im Kick-Off Workshop wurde deutlich, dass die Teilnehmer es sehr begrüßen, nun in die geplanten Themenworkshops einzusteigen und so gemeinsam den herausfordernden Themen der Arbeitswelt von heute und morgen zu begegnen. Die Arbeitgeberattraktivität zu stärken, passende Mitarbeiter zu finden und zu binden, bleiben auch in Zeiten von Corona für viele Unternehmen wesentliche Themenfelder.

Kontakt:
Forum Dienstleistungsgesellschaft mbH
Forum Personalentwicklung
NINO-Allee 11
48529 Nordhorn
Telefon 05921 7801-50
rode@wirtschaft-grafschaft.de
www.wirtschaft-grafschaft.de