Gemeinsam aktiv sein: Unsere Arbeitskreise

Seit vielen Jahren bieten wir unseren Mitgliedern sehr erfolgreich die vier Arbeitskreise IT-Verantwortliche, Marketing-Verantwortliche,  SCHULEWIRTSCHAFT und Personal an. Im Jahr 2019 haben sich mehr als 200 Teilnehmer an diesem Veranstaltungsformat beteiligt. Über das Engagement an dieser Stelle freuen wir uns sehr und möchten uns bei allen Mitwirkenden herzlich bedanken.

Bei unseren Arbeitskreisen haben Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen, über neueste Trends zu informieren und voneinander zu lernen. Unsere Arbeitskreise sind eine Mischung aus Impulsvorträgen von externen Experten und Referenten aus den eigenen Reihen, die ihre Best-Practice-Beispiele vorstellen. Jede Veranstaltung bietet genug Zeit für Diskussion. So können nicht nur Probleme gelöst werden, sondern auch neue Ideen entstehen. 

"Wir haben einen regelmäßigen Austausch auf hohem Niveau, aus dem sich ein sehr gutes Netzwerk gebildet hat", sagt Dr. Henning Krüp, IT-Leiter bei der LIST AG über den Arbeitskreis für IT-Verantwortliche, der diesen seit 2015 leitet. "Es gab sogar schon erfolgreiche Kooperationen unter einzelnen Teilnehmern."

Jens Hasekamp, Leiter des Arbeitskreises für Marketing-Verantwortliche und Leiter Marketing bei der LIST-AG sagt: "Ich freue mich, dass es diesen fachlichen Austausch, ganz frei von vertrieblichen Werbeveranstaltungen, hier in der Region gibt. Außerdem haben wir regelmäßig hochqualifizierte Referenten bei uns zu Gast, zu Themen, die die hiesigen Unternehmen interessieren."

Eine Sonderstellung nimmt der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT ein. Seit mehr als 20 Jahren organisiert die Wirtschaftsvereinigung gemeinsam mit dem Industriellen Arbeitgeberverband Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim diesen Arbeitskreis. Er setzt sich aus Schul- und Unternehmensvertretern zusammen und hat zum Ziel, den Dialog zwischen Schule und Wirtschaft und somit gegenseitiges  Verständnis zu fördern. Es finden Betriebsbesichtigungen und themenspezifische Informationsveranstaltungen statt.

Alle Themen werden mit Hilfe einer Online-Umfrage unter den Arbeitskreis-Mitgliedern generiert.

Zu unseren Arbeitskreisen sind alle Entscheider in den Bereichen IT-, Marketing und Personal, die sich in lockerer Atmosphäre austauschen und voneinander lernen wollen, herzlich eingeladen. Bei Interesse, melden Sie sich gerne. Kontakt

Rückblick auf die Themen des Jahres 2019:

Arbeitskreis IT-Verantwortliche

  • Sicherheit im Zeitalter von Cyber-Crime
    Aufklärung ist der beste Schutz. Referent Timo Stauder, Expert Business Consultant und Cyber-Crime-Experte bei Diebold Nixdorf, demonstrierte live, wie Hacker Schwachstellen nutzen, Schutzmaßnahmen umgehen und Daten auslesen.
  • Mobiles Arbeiten / Home-Office-Lösungen über Citrix
    Flexible Arbeitszeitmodelle mit Homeoffice und mobiles Arbeiten stellt unterschiedliche Anforderungen an IT-Abteilungen. Arbeitskreis-Leiter Dr. Henning Krüp erläuterte das mobile Arbeiten bei der LIST-Gruppe.
  • Telefonanlage aus der Cloud
    Flexibel, kostengünstig, beliebig skalierbar und nahtlos in Geschäftsprozesse integrierbar: Das sind die zentralen Vorteile der TK-Anlage der Zukunft. Es gibt aber auch Nachteile und sie stellt die IT-Abteilung vor Herausforderungen. Referent Christian Rothering, buerodata AG, stellte herstellerunabhängig die wichtigsten Fragen und Antworten zur Telefonanlage aus der Cloud vor.
  • Sondersitzung zum Thema Emotet
    Thema aus aktuellem Anlass
  • "Unter Uns: Wie machen Sie das eigentlich?" - offene Gesprächsrunde zu Themen, die die Arbeitskreis-Teilnehmer bewegen
    Austausch in lockerer Atmosphäre zum Jahresende.

Arbeitskreis Marketing-Verantwortliche

  • SEO und SEA in der Praxis
    Anhand eines Live-Projekts eines realen Kunden erhielten die Teilnehmer Impulse in den Bereichen SEO und SEA für ihre Unternehmen. Referent: Benjamin Wichert, Geschäftsführer der Internetagentur XIEGA, Dozent an der Business Academy Ruhr und tätig an der Digital Marketing School.
  • Content - was, wann, wie, wo? - Redaktion, Seeding, Tools
    Referent Gero Keunecke, Contentmacher und Gründer von Contentakel - PR und Corporate Publishing, erläuterte den Teilnehmern des Arbeitskreises, wie sie mit Content ihre Unternehmensziele unterstützen können sowie, welche redaktionellen Prozesse hinter Content-Seeding stehen und welche Methoden das Seeding erfolgreich machen.
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb
    Mehr Umsatz und zufriedene Kunden: das sind die gemeinsamen Ziele von Marketing und Vertrieb. Verschiedene Perspektiven auf diese Zielsetzungen lassen häufig Konflikte entstehen. Günter Gitzen, Marketing- und Vertriebsleiter in Personalunion bei GUSSEK HAUS Franz Gussek GmbH & Co. KG, zeigte auf, dass es auch anders geht. Nach einem kurzen Impulsvortrag kamen die Teilnehmer des Arbeitskreises miteinander ins Gespräch.
  • Projektmanagement - Wie organisiert man sich bei wechselnden Prioritäten und sprunghaftem Alltagsgeschäft flexibel?
    Mareike Venherm, selbstständige Trainerin, Beraterin und Coach, hat im Rahmen Ihres Vortrages mit Workshop-Charakter das Thema Selbstorganisation und Organisiation im Team näher beleuchtet und das Projektmanagement-Tool Trello vorgestellt. Herr Wczesniak, Leiter Marketing bei der VENO GmbH und Teilnehmer am Arbeitskreis, hat die Teilnehmer im weiteren Verlauf mit auf seine Zeitreise durch verschiedene Projektorganisationen und Struktur-Versuche genommen.

Arbeitskreis Personal

  • "Gesunde Entlohnungspolitik - die betriebliche Zusatz-Krankenversicherung"
    Mittlerweile gibt es viele Strategien zur Fachkräftegewinnung, aber es gilt gleichermaßen, Mitarbeiter auch dauerhaft an das eigene Unternehmen zu binden. Eine betriebliche Krankenversicherung für Arbeitnehmer könnte ein passendes Bindungsinstrument sein. Steuerberaterin Yvonne Aust von der Obremba + Partner Steuerberatungsgesellschaft mbB stellte das Thema allgemein vor und ging dabei auf die steuerrechtlichen Aspekte ein, Frank Tasche von der MBW Versicherungsmakler GmbH & Co. KG ging auf konkrete Inhalte einer Zusatz-Krankenversicherung ein und erläuterte verschiedene Leistungspakete.
  • Digitale Mitarbeitergewinnung - so wird Ihr Unternehmen ein Bewerbermagnet - und digitale Personalakte
    Referent Sascha Albrinks lieferte Impulse, wie digitale Mitarbeitergewinnung funktioniert. In seinem Vortrag stellte er eine neue Methode zum modernen Recruiting zum Nachmachen vor. Albrinks ist Geschäftsführer der sixclicks GmbH und bereits seit 2002 in der Branche unterwegs. Im Anschluss stellte André Bossink, Geschäftsführer der 2B Consulting GmbH in Nordhorn, die "Möglichkeiten der digitalen Personalakte" vor. Dieses speziell für die Personalabteilung entwickelte Dokumentenmanagementsystem ersetzt durch elektronische Archivierung die traditionelle Papier-Personalakte. Die 2B Consulting GmbH beschäftigt sich bereits seit über 20 Jahren mit dem Thema Digitalisierung.

Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT

  • Digitalisierung am Arbeitsplatz III - Blick in ein Bankenunternehmen
    Banken und Sparkassen müssen sich immer schneller und flexibler auf den digitalen Wandel einstellen.
    Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Arbeitswelt und auf die Mitarbeiter in der Sparkasse aus und welche Anforderungen werden künftig an Schulabgänger gestellt? Dieses und mehr erfuhren die Teilnehmer des Arbeitskreises bei der Besichtigung der Kreissparkasse Grafschaft Bentheim zu Nordhorn.
  • Karriere mit und nach der Lehre - Besichtigung der Emsland-Stärke GmbH
    Die Entscheidung für eine betriebliche duale Ausbildung oder ein duales Studium ist ein guter Entschluss und kann der Startschuss einer innerbetrieblichen Karrierelaufbahn sein, die einem unternehmensfernen Bildungsweg in nichts nachsteht. Beim Besuch der Emsland-Stärke GmbH in Emlichheim haben die Teilnehmer des Arbeitskreises erfahren, welche attraktiven Beschäftigungsmöglichkeiten Absolventen einer betrieblichen Ausbildung haben und wie sie sich innerbetrieblich oder unternehmensbegleitend weiterbilden können.