Erstmalig Arbeitgeber-Speeddating bei Schülerakademie

Zum 15. Mal nutzten rund 80 Schülerinnen und Schüler von 13 Gymnasien in der Grafschaft Bentheim und dem Emsland die einwöchige Schülerakademie in ihren Herbstferien, um über den schulischen Tellerrand zu blicken. In neun Workshops, sechs Exkursionen und dem in diesem Jahr erstmalig angebotenen Arbeitgeber-Speeddating konnten die jungen Menschen persönliche Interessen vertiefen und sich gleichzeitig beruflich orientieren. 

Die Themen der Workshops reichten von Ethik in der Medizin, Rhetorik und Kommunikation, der Sprache und Kultur Japans sowie einem Filmprojekt bis hin zur Programmierung von Spielen und zur Automatisierung einer Gartenanlage. Bei den Exkursionen wurde unter anderem die in Schüttorf ansässige Utz Group besucht. 

Erstmalig fand im Rahmen der Schülerakademie ein Arbeitgeber-Speeddating statt. In jeweils zehnminütigen Gesprächen erkundigten sich die Schülerinnen und Schüler nach Ausbildungsplätzen und Beschäftigungsmöglichkeiten nach einem Studium bei den Betrieben. Dafür erhielten sie Informationen zum Arbeitsalltag aus erster Hand und bekamen berufliche Perspektiven in der Region aufgezeigt. Dieter Onnen, von der Agentur für Arbeit Nordhorn, bekräftigte dies in seiner Begrüßungsrede. Mit Blick auf die historisch niedrige Arbeitslosenquote im Agenturbezirk und die Entwicklung der sozialversicherungspflichlichtig Beschäftigten, sagte er: "Die Gegend boomt, und es deutet nichts darauf hin, dass sich daran etwas ändert". Am Ende apellierte er an die Schülerinnen und Schüler: "Die Region braucht Sie!"

Bezüglich des neuen Formats "Arbeitgeber-Speeddating" waren sich Schülerinnen und Schüler, teilnehmende Unternehmen und Organisatoren einig: Das Speed-Dating ist ein gelungenes Format. Aus der Grafschaft Bentheim haben sich folgende Betriebe beteiligt: Emsland-Stärke GmbH, Grafschafter Nachrichten GmbH & Co. KG, Neuenhauser Unternehmensgruppe und WKS-Textilveredlungs GmbH.

Die Schülerakademie findet mit finanzieller Unterstützung der Wirtschaftsvereinigung Grafschaft Bentheim, dem Wirtschaftsverband Emsland und der Agentur für Arbeit Nordhorn statt. Organisiert wird sie von der Direktorenvereinigung Niedersachsen, dem Ludwig Windthorst-Haus und dem Wirtschaftsverband Emsland.

Die Grafschafter Firmen beim Arbeitgeber-Speeddating

Von links nach rechts: Emsland-Stärke GmbH, Grafschafter Nachrichten GmbH & Co. KG, Neuenhauser Unternehmensgruppe, WKS Textilveredelungs GmbH.