Wirtschaft - Grafschaft

gemeinsam stark.

Kompetenzfeld: Bildung und Fachkräfte

In diesem Kompetenzfeld, das von Wolfgang Wesselink verantwortet wird, stehen die Themen Fachkräftesicherung, Berufsorientierung sowie das Schnittstellenmanagement zwischen Schule und Wirtschaft im Vordergrund. Durch unsere vielfältig angelegten Projekte im Bereich des Übergangsmanagements von der Schule in den Beruf bieten wir Transparenz über vorhandene Berufswahlmöglichkeiten in unserer Region. Wir machen die Berufswelt durch praxisbezogene Maßnahmen für Schüler, Studenten, Lehrer und Eltern erfahrbar. Dadurch möchten wir Nachwuchskräfte frühzeitig an unsere Region binden.

Ansprechpartner:
Marion Matthäus
Telefon 05921 780144
E-Mail matthaeus@wirtschaft-grafschaft.de

Unternehmenskompass

Wer sich Gedanken darüber macht, wie es nach der Schule oder dem Studium weiter geht, kann sich in dem Unternehmenskompass 2016/2017 über Ausbildungs-, Beschäftigungs- und Studienmöglichkeiten regionaler Unternehmen informieren. Insgesamt 120 Unternehmen und Organisationen aus dem Landkreis Grafschaft Bentheim ...  mehr >>

Imagekampagne zur dualen Ausbildung

Die Wirtschaftsvereinigung hat eine Broschüre und YouTube-Videos veröffentlicht, in denen junge Menschen über ihren Ausbildungsberuf berichten. Unter dem Titel "Duale Ausbildung - echt stark! erzählen sie persönlich, ehrlich und echt aus ihrem beruflichen Alltag, über ihre Erfahrungen und ihre Motivation. mehr >>

Partnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen

41 regionale Kooperationen zwischen Unternehmen und Schulen haben das gemeinsame Ziel, den Jugendlichen einen realistischen Einblick in die Wirtschaft zu bieten. mehr >>

Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT

Gemeinsam mit dem Industriellen Arbeitgeberverband Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim begleiten wir seit mehr als 20 Jahren den Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT. Dieser setzt sich aus Schul- und ... mehr >>